di-GPS Geotagger Eco ProFessional M


di-GPS Geotagger Eco ProFessional M

Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Preis 189,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sie können wahlweise per Vorabüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, oder Barzahlung bei Abholung bezahlen.
Summe Einzelpreise 194,00 €


Mögliche Versandmethoden: Versicherter Expresszustellung mit UPS, Selbstabholung in unserem Ladengeschäft, Versicherter Versand mit DHL, Versicherter EU-Versand mit DHL, Versicherter Versand mit DHL (Nicht EU)

Kundenbewertungen zu di-GPS Geotagger Eco ProFessional M

Anzahl der Bewertungen: 2
Durchschnittliche Bewertung: 3
Klein, leicht und gut – wenn es funktioniert (28.01.2017)
Im Grunde bin ich zufrieden mit dem Gerät - verwende zwei davon an meinen D800-Kameras. Total unzufrieden bin ich mit dem Support und der Kommunikation von GPS-Camera.eu. Seit November 2016 versuche ich einen Kontakt zu GPS-Camera herzustellen. Nach Wochen endlich eine Rückmeldung. Im Dezember das defekte Gerät eingesendet, seitdem (wir haben jetzt Ende Januar) nichts mehr über den Verbleib erfahren. Null Information, null Kommunikation. Weiß garnicht ob die Firma überhaupt noch existiert. Sowas geht überhaupt nicht!
Kein anderes Modul mehr! Nur noch dieses (25.05.2015)
Nachdem ich nach einer Fernreise einen Reisebericht verfassen wollte und nicht mehr wusste, wo ich die einzelnen Fotos geschossen hatte, sagte ich mir: Ein GPS Modul für die Kamera muss her.
Ich hatte sodann verschiedene GPS Module für den Blitzschuh, damals noch an der D300. Meine ersten 2 Module waren günstig und hatten ein fest verlötetes Kabel. Beide gaben ihren Geist jeweils im Urlaub auf. Mist! Ich bin sodann auf ein Marken Modul mit wechselbaren Kabeln von GPS Camera umgestiegen. Das funktionierte auch ganz gut. Man musste nach einer Flugreise nur ziemlich lange warten, bis es wohl die aktuellen GPS Daten heruntergeladen hatte und funktionierte. Einen längeren Test mit mehreren Flugreisen konnte ich leider nicht machen. Der Empfänger liegt irgendwo im KZ Auschwitz. Das Kabel hatte ich noch.
Die ganzen großen Dinger für den Blitzschuh waren also nichts für mich. Die Kabel nervten sowieso. Ich brauchte etwas Kleines. So kam ich zu dem di GPS Modul.
Dieses lässt sich direkt vorne an den Zubehörschuh schrauben und zusätzlich mit einer Schnur sichern. Diese zusätzliche Sicherung habe ich nie gebraucht. Ich ziehe etwas 2x mal im Jahr wenn ich daran denke die Schraube wieder fest. Ansonsten vergesse ich eigentlich, dass ich ein GPS Modul habe. Dieses ist so wunderbar klein, dass es überhaupt nicht stört. Nur beim Wechseln der Objektive ist es für die Finger ein wenig enger den Verriegelungsknopf am Bajonett zu drücken. Das ganze ist aber nicht so eng, als dass es ein Problem wäre.
Die Ortung klappt wunderbar. Bei allen Temperaturen. Kurz nach dem Kauf flog ich zum fotografieren nach Nordschweden. Am Flughafen Kiruna zeigte das Thermometer Minus 26 Grad an (bei strahlendem Sonnenschein). Ich bin von dort weiter nach Norden in den Abisko Nationalpark und nachts bei starkem Wind mit extra Schutzkleidung im offenen Sessellift auf den Berg zur Abisko Sky Station. Meine Nikon D800 mit angestecktem di GPS Modul hatte ich offen umhängen. Ergebnis: Tolle Fotos mit korrekter Ortung und ein Carbon Stativ das ich erst auftauen musste, damit es sich einfahren lässt.
Auch beim anschließenden Urlaub auf Lanzarote sowie bei diversen Foto Gelegenheiten in Deutschland lief mit dem Modul alles wunderbar. Die Ortung funktioniert richtig gut und schnell. Und das bei dem kleinen Modul.
Hat das Modul keine Ortung, dann zeigen die Fotos noch den alten Standort der letzten Ortung. Das ist praktisch, wenn man im Gebäude fotografiert.
Ist man nach dem Einschalten der Kamera allerdings zu schnell, haben die ersten Fotos noch den falschen (alten) Standort. Aber das ist für mich auch kein Problem.
Der riesengroße Vorteil des di GPS Moduls an der D800 ist, dass es so klein ist, dass man sich daran nicht stört und es zuverlässig im Hintergrund seine Arbeit macht. Ich nehme das Modul überhaupt nicht mehr ab. Es ist bei mir dauerhaft an der Kamera, da es nicht stört.
Klar ist, das Modul braucht Strom. Wenn ich viel fotografiere, teilweise in Live View, ist der Akku nach 5-6 Stunden leer. Das geht für mich aber dicke in Ordnung.
Nach einem knappen Jahr war mein Modul allerdings defekt und schaffte keine Ortung mehr. Ich rief bei GPS Camera.eu und und absolut schnell ohne zu diskutieren wurde das Modul ausgetauscht. Danke für den Service. Ich kaufe GPS Module nur noch bei Euch. Versprochen!
Was gibt es negatives zum Modul? Das Modul hat einen Zubehöranschluss, der mit einer Gummi Kappe gegen eindringendes Wasser geschützt ist. Diese Kappe muss ich nach einem Objektivwechsel ab und zu wieder andrücken, da sie nicht mehr fest sitzt. Verloren gehen, geht nicht. Also kann eigentlich nicht passieren. Und das gelegentliche Andrücken ist geschenkt.
Dafür habe ich ein zuverlässiges, kleines und nicht bei der Bedienung der Kamera störendes Modul mit schneller und zuverlässiger Ortung.
Würde ich das Modul weiterempfehlen? Ja! Unbedingt und zu 100 % . Ich verstehe nicht, wie sich jemand noch einen Riesenklotz auf den Blitzschuh setzen kann, wenn es so ein winziges tolles GPS Modul gibt.

Dieses Angebot umfasst die folgenden einzelnen Produkte

Der di-GPS ECO ProFessional M von Dawntech - sparsam, klein, schnell und ohne Kabel!

1 Stück
189,00 € *

Unser exklusives deutsches Handbuch für den di-GPS ECO ProFessional Geotagger

1 Stück
5,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sie können wahlweise per Vorabüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, oder Barzahlung bei Abholung bezahlen.
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: di-GPS Geotagger für Nikon Kameras, GPS-CAMERA.EU, GPS für Nikon D300(s), GPS für Nikon D3 Serie, GPS für Nikon D4 Serie, GPS für Nikon D700, GPS für Nikon D800(E), GPS für Nikon D810(A), GPS für Nikon D200, GPS für Nikon D2 Serie, GPS für Nikon D5 Serie, GPS für Nikon D500